Colégio Vértice

Woraus besteht das Vértice Colégio? Aus seinen gelben Wänden? Aus seiner über 40-jährigen Tradition und hohen Qualität bei der Schulbildung? Aus seiner eigenen Alphabetisierungsmethode? Aus seinem Blick auf die Zukunft? Alle Antworten sind richtig und dazu zählt auch, dass Vértice eine warmherzige Schule ist und ein engagiertes Team mit gemeinsamen Zielen hat: die Schüler und Schülerinnen durch die Entwicklung aller ihren Fähigkeiten auf die Herausforderungen des Lebens vorzubereiten.


Das Colégio Vértice wurde von der Erzieherin Walkiria Gattermayr Ribeiro im Stadtteil Campo Belo gegründet. Es ist erstmal als “Curumim” genannt und seitdem solide gewachsen. Die Schule basiert sich auf einem pädagogischen Projekt, das eine hohe akademische Qualität, den Respekt, die Autonomie, die Empathie und die Verantwortlichkeit schätzt. Deswegen hat sie sich als eine der anerkanntesten Bildungsinstitutionen Brasiliens etabliert.

Vértice Play - Edição Especial de Aniversário